Snowpark Nassfeld

Free your mind

Freestyler - egal ob Snowboarder oder Zweibrett-Artisten - treffen sich im spektakulären Snowpark Nassfeld im Bereich Gartnerkofel-Watschiger Alm. "Normalskifahrer" zum Staunen bringen könnt Ihr auf der Kicker Line, Public Line oder Beginner Line, die mit "Boxes", "Rails" oder "Wallride XL" ausgestattet sind.

Ein Snowpark für alle!

Egal ob Ihr euch zur Elite des Freestylens zählen, oder sich vorsichtig Euren ersten Obstacle nähert: Hier finden alle Könnerstufen die passende Herausforderung. Auf Anfänger warten eine vier Meter lange Flat Box oder die etwas schwierigere Rainbow Box. 

Auf der Profi-Seite begegnet man herausfordernde Pipes und Tubes oder den furchteinflösenden Monsterkicker. 

Lass Dich überraschen in Kärntens coolstem Skigebiet

"Sicher... so a' Halfpipe findst halt bald amol wo, aber so an lässigen Snowpark oder die Route 66 - des war für mi' die geilste Surprise am NASSFELD."

Niklas aus Graz

„Der Park am Nassfeld bietet für jeden etwas, die Beginner Line zum Lernen für Kids und zum lustigen jibben für die Großen, eine fette Kickerline mit 4 Absprüngen und Wallride am Ende und nicht zu vergessen die Railsection, vollgepackt mit den verschiedensten Rails und Boxen!“ 

Thomas, Villach

Die Lines im Überblick:

Beginner-Medium-Line

Pro Line

  • Flat Box 4 m 
  • Rainbow Box 2 m 
  • Kicker Box 2m & Butterbox 3 m 
  • Flat Box 2 m 
  • Updown Tube 3 & 3 m 
  • Wave Box 6 m 
  • Quarter
  • Industry Down Pipe 6 m 
  • Flat Down Kinked Box 3 & 6 m
  • Pole Jam 3 m & Lollipop
  • 2 Corners
  • Double Kink Tube 3 & 3 & 3 m 
  • Flat Rail 6 m 
  • Down Donkey 9 m 
  • Quarter

 

Zu erreichen ist die Anlage am Gartnerkofel über den Watschiger Alm Lift (Nr. 3) sowie die Pisten 2 und 2a.

ShredSchool – jeden Sonntag

Jeden Sonntag finden direkt im Snowpark Nassfeld kostenlose Snowboard und Freeski Workshops statt. Keine Anmeldung erforderlich – einfach im Snowpark Nassfeld vorbeikommen und mitmachen!

Treffpunkt ist jeweils ab 11:00 Uhr beim Info-Corner im Snowpark am Fuße des Gartnerkofels.
Weitere Infos: www.shredschool.at