Sommer in der
Gemeinde Dellach ...

... alles, was das Herz begehrt!

Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.

(Robert Walser)

Wanderer und Bergsteiger folgen den Spuren der Siedler einstiger Saum- und Handelswege bis in die Alm- und alpinen Regionen. An den Weitwanderwegen laden traditionsreiche Kleinkäserei-betriebe und Schutzhütten zur gemütlichen Einkehr, sorgen aber auch für die Beherbergung der Naturliebhaber.
Den Bergsteiger lockt das Dach der Gebirgsketten mit den majestätischen Gipfeln.
 

Mitten im Talboden haben der Gailfluss und seine Zubringer einen attraktiven Erholungsraum geschaffen. In die vielfältige Flusslandschaft führen Wander-, Rad- und Reitwege, die Nordic Walking Strecken folgen dem Lauf der Fließgewässer.


Freizeitgenuss nach Herzenslust!