Radfahren

... in perfekter intakter Natur

Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.

(Adam Opel)


Schwingt Euch aufs Rad und genießt die Landschaft mit einer kühlenden Brise Gegenwind – für Radfahrer eröffnet sich in der Urlaubsdestination Nasseld-Pressegger See eine neue Dimension!

Am Karnischen Radweg "R3" geht’s von Kötschach-Mauthen 90 Kilometer bergab bis nach Villach. Unterwegs findet Ihrallerhand Sehenswertes. Und zum Kraft tanken bietet sich eine Einkehr in ein behagliches Lokal mit Gastgarten an - ein gelebtes Stück Gailtaler Gemütlichkeit.

Gailtal Radweg R3 von Kötschach nach Villach

96.2 km | 6:0 h | Schwierigkeit: leicht

Der Gailtal-Radwegführt parallel zur italienischen Grenze und teilweise entlang der Gail

Details

Gailtal Radwanderweg "R3" - Bereich Gemeinde Dellach

5 km | 0:20 h | Schwierigkeit: mittel

Radfahrstrecke nördlich der Gail mit herrlichem Panoramablick auf die Karnischen und Gailtaler Alpen. Sie verläuft parallel zur italienischen...

Details