Kuhfladentombola

Eigentlich aus einen Jux heraus entstanden, hat sich die Kuhfladentombola über die Jahre etabliert und zählt heute zu einem der Höhepunkte des Weißbriacher Sommers.

Und so funktioniert’s: Ein paar Kühe werden auf den schachbrettgemusterten Sportplatz in Weißbriach geführt. Drum herum wartet das Publikum geduldig auf einen Kuhfladen. Fällt dieser in das Feld, auf das man gewettet hat, gibt es jede Menge Preise zu gewinnen. Die Trachtenkapelle spielt auf und die Kulinarik kommt auch nicht zu kurz.