Freizeitangebote | Wellness

Buddy sagt:

  • 3G-Regel
  • Registrierungspflicht
  • KEIN Mindestabstand
  • Maskenpflicht in Museen, Kunsthallen, Ausstellungen, Bibliotheken & Archiven

Buddy sagt:

Um einen Indoor-Bereich betreten zu können, benötigt man entweder:

  • ein Impfzertifikat
  • ein gültiges negatives Testergebnis (Digitaler Selbsttest: 24h, Antigentest: 24h, PCR-Test: 72h)
  • eine Bestätigung über eine durchgemachte Covid-Erkrankung

 

Ein Schnelltest sollte auch vor Ort möglich sein. Zusätzlich muss man sich mit Namen & Kontaktdaten registrieren. Hier geht’s sicher und einfach zur digitalen Gästeregistrierung „myVisitPass“

Buddy sagt:
Bei Attraktionen, Freizeitbetrieben & Ausflugszielen, bei denen der Aufenthalt mehrheitlich im Freien stattfindet (Sommerrodelbahn, Tierparks, Kletterwald, Erlebnispark etc.), ist keine Registrierung notwendig. Jedoch gilt die 3G-Regel. Der Nachweis wird von unseren Rodelbahn-Mitarbeitern beim Anschnallen geprüft. Zusätzlich wird jeder Gast an der Kassa beim Kauf eines Rodeltickets auf die 3G-Regel hingewiesen. 

Buddy sagt:
Schwimmbäder & Thermen, ebenso wie viele andere Freizeiteinrichtungen sind geöffnet.

Buddy sagt:
Nein, in Feuchträumen (Schwimmhalle, Dusche etc.) und im Freien müsst ihr keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Buddy sagt:
Aufgüsse und das "Wedeln" mit dem Handtuch sind nicht gewünscht. Saunen & Dampfbäder werden regelmäßig gelüftet.

Buddy sagt:
Ja. Selbstverständlich sind auch Wasserrutschen & Sprungtürme nutzbar.

Was möchtest du entdecken?