Kulinarischer Hochgenuss in den Karnischen Alpen

05.07.2017 - 07.10.2017

ab € 177,- pro Person

Inklusivleistungen

  • 3 Nächte in der gewünschten Unterkunft (Hotel HP, Privat ÜF, Fewo ohne)
  • Donnerstag: Magischer Moment in der Region Nassfeld-Pressegger See "Erdgeschichte trifft Gailtaler Almkäse"
  • Freitag: Besichtigung inkl. Führung und Verkostung der Speckproduktion im Schlössl Lerchenhof

Ankommen & Wohlfühlen in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See! Die Region ist ein vielfältiges Paradies für Wanderer und beheimatet den Geopark Karnische Alpen mit 500 Millionen Jahren an Erdgeschichte. Das über 1.000 km lange Wanderwegenetz führt bis ins benachbarte Italien. Die einzigartige Lage sorgt für südliche Gelassenheit und prägt ebenso die Alpen-Adria-Kulinarik.

Erlebt vier genussvolle Tage inklusive einer geführten Wanderung im Geopark Karnische Alpen und einer Speckverkostung: 

Magischer Moment: Erdgeschichte trifft Gailtaler Almkäse
Die Natur hat im Gailtal ein Bilderbuch der Erdgeschichte geschrieben, die hier fast 500 Millionen Jahre zurückreicht. Die Zeugnisse der Vergangenheit sind zu Stein geworden - und Ihr findet diese entlang der geführten Tour. Als kulinarischer Höhepunkt gilt sicherlich die Verkostung des Gailtaler Almkäses!

Gailtaler Speck Führung & Verkostung
Kulturerbe der Alpen: Lernt richtiges Einsuren und Räuchern mit dem Gailtaler Speckmeister.
Johann Steinwender hat viel übrig für Tradition. Auf der Sonnseite von Hermagor ist er Gastgeber im Biedermeierjuwel Schlössl Lerchenhof, als umsichtiger Landwirt ist er einer von nur 17 zertifizierten Herstellern des echten, ursprungsgeschützten Gailtaler Speck g.g.A. 

 
Buchungszeitraum: 05.07. – 07.10.2017, Anreise Mittwoch – Abreise Samstag