Erlebnis- und Genusstag im Lesachtal

28. September 2016

Das Tal der hundert Mühlen wurde das Land rund um Maria Luggau genannt, und heute klappern rund um den hoch gelegenen Wallfahrtsort die alten, historischen Mühlen wieder. Von Familie Lugger, auf dem hofeigenen Acker erfahren, was es mit dem traditionellen Kornanbau hier auf sich hat, wie gemäht und gedroschen wurde – samt Besichtigung der alten Handwerksgeräte – und wie die Körner dann zu feinem Mehl werden.