Italian Weekend Nassfeld

23.02. - 24.02.2019 - at 12:00 am

Ein Wochenende, dass der italienischen Musik gewidmet ist und bei diesen beiden Gruppen sind große italienische Hits garantiert!

SAMSTAG, 24. FEBRUAR: Dennis Fantina feat. MAGAZZINO COMMERCIALE
eine Reise durch die italienische Musik und gepaart mit ein paar musikalischen Ausflügen.

SONNTAG, 25. FEBRUAR: Acqua e Sale – eine Hommage an Mina  /Celentano
die beste Show zu Ehren von Mina & Celentano... Eindrücke der schönsten und berühmtesten italienischen Musik.


Die Konzerte beginnen um jeweils 12.00 Uhr an der Talstation der Gartnerkofel Sesselbahn.

KOSTENLOSER EINTRITT und KOSTENFREIE PARKPLÄTZE VERFÜGBAR.


☆☆☆ DENNIS FANTINA ☆☆☆


Fernsehen:
2001/2002 Gewinn der Show „Saranno Famosi“ von Canale5 in der Kategorie „Sänger“.
Von 2004 bis 2009 trat er dem Netzwerk „Radio Italia Solomusicaitaliana“ bei, für das er das Programm "Insieme a Dennis" leitete, welches täglich auf Radio Italia Terrestrial TV und SAT-TV ausgestrahlt wurde.


Theater:
2003/2004 Er tritt in die Firma von Arrancia ein und übernimmt die Rolle „Danny Zuko“ als Protagonist des Musiktheaters "Grease", mit einer sechs Monate ausverkauften Tour.

Musik:
2002 CD-Compilation: "Saranno Famosi", Auflage 350.000.
September 2002: Erste Single: "Non è il cuore", Auflage 7.000.

Produziert von Sugar s.r.l. und Universal

Oktober 2002: Veröffentlichung des ersten Albums "Dennis", Auflage 38.000
2003 Zweite Single: ""Hey ( tienimi forte)" & erste Tour mit 33 italienischen Konzerten.
2005: Veröffentlichung zweites Soloalbum: "Io credo in te"
DISCO D'ORO für die 40.000 verkauften Exemplare von "Io credo in te"

2008: zweite Tour mit dem neuen Album „Come Bambi“ mit 25 Konzerten.
 

☆☆☆ ACQUA E SALE ☆☆☆
 

Die besten Hits aus dem  "Die besten" Lieder aus dem gesammten Repertoire von Mina und Adriano Celentano? Nein, nicht alles, aber ein schöner Auszug, vor den Zeiten „Studio Uno Rai Uno“, bis zum letzten Album, das gerade als "The Best" veröffentlicht wurde. Die schönsten Duette, die schönsten Lieder und gewürzt mit ein paar netten Anekdoten von Flavio Furian und der interpretativen Ader von Ornella Serafini. Viel, viel gute Musik zum Anhören und vor allem zum Mitsingen.

Begleitet von F24 Tributi Band - einer wirklich außergewöhnlichen Band.

Ornella Serafini: Voice
Flavio Furian: Voice
Marco Ballaben: Keyboard
Amir Karalic: Gitarren

Alessandro Leonzini: Bass
Paolo Muscovi: Schlagzeug