03 Südalpenweg, E18: Thörl-Maglern - Dolinzaalm

Stopień trudności: Średnia
  • 21.8 km
    Dystans
  • 8 h
    Czas trwania
  • 660 vm
    Najniższy punkt
  • 1741 vm
    Najwyższy punkt
  • 1798 vm
  • 1002 vm

03 Südalpenweg, E18: Thörl-Maglern - Dolinzaalm

Das heutige Tagesziel ist die Dolinzaalm mit der Starhandhütte die wir über die östlichen Ausläufer der Karnischen Alpen am späteren Nachmittag erreichen werden. Über sanfte Almen (Göriacher - und Achomitzer Alm) führt uns der aussichtsreiche Weg, entlang dies- und jenseits der Staatsgrenze immer weiter gegen Westen. Der Ausblick in die mächtigen Gebirgsketten der Julischen Alpen lassen die Tour zu einem Highlight werden.
Propozycja
Wer genügend Kondition besitzt, kann von der Feistritzer Alm kann den Oisternig 2052 m erklimmen.
Wyposażenie
Feste Bergschuhe, eventuell Wanderstöcke

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region.

Wskazówki

Thörl-Maglern (640 m, K) - Göriacher Alpe (1640 m, 7 km/3 Std.) - Bartolosattel (1173 m, 5 km/1 ¾ Std.) - Achomitzer Alm (1712 m, 5 km/2 Std.) oder Feistritzer Alm (1722 m, K, 2 km/½ Std.) - Dolinzaalm (1459 m, K, 2 km/¾ Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 403, Via Alpina, insg. 21 km/8 Std., mittlere Tour.

Co chcesz odkryć?