Weiße Wand - Alm hinterm Brunn - Weissensee

Nehézségi fokozat: nehéz
  • 22.2 km
    Útvonal
  • 3 óra
    Időtartam
  • 929 szintkül.
    Legalacsonyabb pont
  • 1557 szintkül.
    Legmagasabb pont
  • 764 szintkül.
  • 764 szintkül.

Weiße Wand - Alm hinterm Brunn - Weissensee

Diese Tour ist besonders, da man herrliche Ausblicke auf den See, sowie ins Nachbartal - ins Drautal hat.
Javaslat
Unbedingt ein bisschen Zeit nehmen um die zahlreichen herrlichen Ausblicke hinunter auf den Weissensee genießen.
Felszerelés
Funktionstüchtiges MTB (Hardtail völlig ausreichend), Trinkflasche, Rucksack mit Wechselwäsche und warmer Jacke für die Abfahrt.

Útbaigazítás

Es startet die Tour entlang des Süduferweges Richtung „Praditz“. An der Kreuzung bei der „A1“-Tankstelle biegt man rechts ab. Nach ca. 200 m auf der Landesstraße führt die Tour links entlang auf eine Forststraße, die zur „Weißen Wand“ führt, einer beeindruckenden Felsformation mit Seeblick. Um direkt zur „Weißen Wand“ zu gelangen, muss man rechts ein kurzes Stück von der Hauptforststraße abbiegen (ca. 150 m). Ab der „Weißen Wand“ geht es dann noch kurz bergauf, bis zum Panoramablick ins Drautal. Nach einer kurzen Abfahrt über teilweise sehr grobes Geröll gelangt man zum letzten steilen Anstieg, der bis zum höchsten Punkt der Tour führt (1.547 m). Weiter geht es bergab bis zur „Alm hinterm Brunn“ (bewirtschaftet) und Richtung Tal. Auf der Landesstraße angelangt biegt man rechts ab um zum Ausgangspunkt, dem Weissensee Haus, zu gelangen.

Mit szeretnél felfedezni?