Die Pramollo Wilde Bande

unterwegs auf den Schmugglerpfaden am Nassfeld

Die Pramollo-Wilde Bande…

... treibt sich hoch oben auf dem Nassfeld-Pass, an der Grenze zwischen Kärnten und Italien, herum. Dort liegt ein einsames Schmugglernest am Ufer des verwunschenen Pramollo-Sees. Es sind raue Gesellen aus Pontebba und dem Gailtal.

Meist marschieren sie in Vollmondnächten los. Furchtlos über den Pramollo-Steg, vorbei an seltsamen Lichtern, die vom Grunde des Wassers heraufblitzen und begleitet von geisterhaften Erscheinungen über dem Schilf.

So geht es über Schmugglerpfade Richtung Gailtal - das sie niemals erreichen. Denn in der Eggeralm lockt eine Zwischenrast mit leckerem Frigga. Siggi und Livio sind die beiden Anführer der tollkühnen Bande:

 

TIPP: Eintauchen in die Abenteuer der Schmugglerbande in der Erlebnismeile "Im Reich der Wilden Bande" am Nassfeld! Dort wartet eine spannende Rätseljagd darauf, gelöst zu werden! Wenn das Rätsel mit dem Schmugglerpfad bewältigt ist, wartet eine tolle Überraschung im Cafè Kapas oder im Hotel Nassfeld. 

Weitere Charaktere: