Naturpark Weissensee

Nur etwa 25 Kilometer von der Destination Nassfeld-Pressegger See entfernt, befindet sich der Weissensee mit seiner naturbelassenen Umgebung. Rund um das 6,5 Quadratkilometer große Gewässer eröffnen sich Möglichkeiten, die Ihren Urlaub nahe dem Nassfeld noch umfangreicher gestalten. Denn ein Trip zum benachbarten Weissensee öffnet gleich mehrere Türen.

Doppeltes Freizeitvergnügen

Das Ufer des Weissensees ist nur zu einem Drittel bebaut. Der Großteil des Gebiets setzt auf die Natur als Aktiv- und Erholungsraum. Deshalb wurde die Umgebung als Naturpark ausgewiesen und mit dem Europäischen Preis für Tourismus und Umwelt ausgezeichnet. Egal ob Ihr nach Entspannung oder nach dem Nervenkitzel sucht: am Weissensee findet Ihr beides! 

Abenteuer am See

Nicht nur die Größe des Sees macht den Reiz des Gewässers aus. Wer im Weissensee baden geht, teilt sich das Trinkwasser etwa mit einer intakten Flora und Fauna. Der Großteil des Ufers ist naturbelassen und nicht zuletzt vor allem für Taucher interessant. Aber auch die Einheimischen tragen zu einer abwechslungsreichen Zeit am See bei. Fischer freuen sich über ein Frühaufsteher-Frühstück, Einfriermöglichkeiten und die Tatsache, dass hier unbegrezt geangelt werden darf und Wassersportler nutzen die Gelegenheit zum Wasserskifahren. 

Tipp: Besonders gemütlich lässt sich der Weissensee per Schiffahrt erkunden.

Sport am Berg und im Tal

Wie beim Pressegger See finden sich auch im Einzugsgebiet des Weissensees zahlreiche Freizeitangebote für Jung und Alt. Wer den kurzen Weg vom Nassfeld auf sich nimmt, findet unter anderem Möglichkeiten zum:

Mobilität

Wer in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See wohnt, profitiert auch in Sachen Mobilität. Denn mit den Busverbindungen kommen Sie ganz einfach und beqeum direkt zum Weissensee. Und mit der "+CARD holiday" und der MobilitätsCard der Tourismusregion Weissensee können Sie sogar GRATIS Busfahren!