Paragleiten und Drachenfliegen

In 1.131 m starten und bei 642 m landen

In der Marktgemeinde Kirchbach befindet sich ein behördlich genehmigter Startplatz für Drachenflieger und Paragleiter.

Startplatz: Stöfflerberg in 1.131 m

Landeplatz: Kirchbach gegenüber Freibad 642 m

Günstige Winde und eine wunderbare Landschaft haben Kirchbach im Oberen Gailtal bei Paragleitern und Drachenfliegern bekannt gemacht. 
Sie lieben es sich übers schöne Gailtal tragen zu lassen und aus luftiger Höhe die herrliche Aussicht von den Karnischen bis zu den Julischen Alpen und die Dolomiten zu genießen.  
Beliebt ist das Gebiet auch bei Flugschulen, die hier ein ideales Übungsgelände vorfinden. 
 

Informationen und Anmeldung im Tourismusbüro in Kirchbach
Tel: + 43 4284 228 33
kirchbach@ktn.gde.at