Sonnenaufgangswanderung
Spektakuläres Wandererlebnis am Nassfeld

Sonnenaufgangswanderung

Schöner kann man einen Tag kaum beginnen! Eine Sonnenaufgangswanderung auf den Gartnerkofel  ist ein Erlebnis, das selbst die größten Morgenmuffel in motivierte Frühaufsteher verwandelt. Glaubt ihr nicht? Dann solltet ihr das atemberaubend schöne Spektakel selbst erleben!

Noch in der Dunkelheit brecht ihr auf in Richtung Gartnerkofel. Rund zwei Stunden später steht ihr oben am Gipfelkreuz und werdet Zeugen, wie sich der Horizont langsam verfärbt. Von anthrazit über dunkelblau und lila – bis hin zu gleißenden Orange-, Gold- und Rottönen, in denen plötzlich die Berggipfel rund um euch erstrahlen.

Die aufgehende Sonne taucht die Karnischen Alpen und die sanften Täler unter euch in ein unvergleichliches Licht. Von 2.195 Metern Seehöhe aus genießt ihr das prächtige Farbspiel und fantastische Ausblicke bis ins benachbarte Italien. Morgenstund‘ hat hier wahrlich Gold im Mund (beziehungsweise im Blick)!

Geführte Sonnenaufgangswanderung

Ihr wollt die unvergesslichen Eindrücke mit anderen teilen? Dann macht doch bei einer geführten Sonnenaufgangswanderung mit! Ein staatlich geprüfter Wanderführer begleitet euch gemeinsam mit Gleichgesinnten zum morgendlichen Gipfelerlebnis. Nach dem Gipfelsieg kehrt ihr zum krönenden Abschluss für ein Almfrühstück auf der Watschiger Alm  ein. Nicht vergessen: eine Stirnlampe für den perfekten „Durchblick“ am Berg!

Für die geführte Wanderung könnt ihr euch ganz einfach im Rahmen des wöchentlichen Wanderprogramms  im Info- & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See  anmelden.

Das Beste daran: Mit der +CARD holiday  ist diese Wanderung kostenlos!

Was möchtest du entdecken?