Fischen am Pressegger See
Angeln im Trinkwasser

Fischen am Pressegger See

55 Hektar misst der Pressegger See, der von einem bis zu drei Meter hohen Schilfgürtel umrahmt ist. Im Wasser leben Karpfen, Schleie, Hechte, Welse, Zander und Barsche. Eine Artenvielfalt, wie sie sich jeder Angler wünscht!

Die besten Zeiten für einen erfolgreichen Angelausflug sind die frühen Morgen- und die späten Abendstunden. Wenn die Sonne hinter dem Dobratsch aufgeht oder hinter den Karnischen Alpen untergeht, haben die Angler Hochsaison.

Die Fangzeiten am Pressegger See:

Fischart

Schonzeit

Mindestmaß

Hecht

01.01 bis 30.04

60 cm

Schleie

01.06 bis 30.06

25 cm

Wels

15.05 bis 15.07

70 cm

Karpfen

keine

35 cm

Zander

01.01 bis 31.05

45 cm

Fischkartenpreise am Pressegger See:

Pressegger See

Preise

Pressegger See Ausfluss

Preise

Tageskarte

€ 22,–

Tageskarte

€ 17, –

Wochenkarte

€ 60,–

Wochenkarte

€ 55, –

2-Wochen-Karte

€ 80,–

2-Wochen-Karte

€ 80, –

Landessteuerkarte

€ 5,– für 1 Woche

€ 13,– für 4 Wochen

 

 

Alle Kartenausgaben im Überblick:

Pressegger See

Ernst Lindermuth

Presseggersee 1, 9620 Hermagor

Tel.: +43 (0) 4282 3880 oder +43 (0) 4282 3705, E-Mail: ernst.lindermuth@aon.at

 

Information

Info- & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See

Wulfeniaplatz 1, 9620 Hermagor

Tel.: +43 (0) 4282 2043, E-Mail: info@nassfeld.at

Was möchtest du entdecken?