Sonnig. Schneesicher. Überraschend.

Die Sonnenstunden im Skigebiet Nassfeld auf einen Blick

Mit 850 Sonnenstunden in der Wintersaison – und damit laut Zentralanstalt für Meteorologie um 100 mehr als nördlich der Alpen! – ist das Nassfeld DIE Sonnenterasse der Alpen. Darum genießt ihr nahezu den ganzen Tag die warmen Strahlen auf den Pisten. 

Bei der Bergstation Gartnerkofel und auf der Madritsche sind extra sogenannte Sonnen-Spots eingerichtet. Typisch „Nice Surprice“, typisch Nassfeld! Zwei riesige Sonnenuhren fangen dort jede Sonnenstunde ein, und die Anzeige klettert stetig nach oben. 100, 300, 600 … bis zu 850 Sonnenstunden oder mehr pro Wintersaison. 

Glaubt ihr nicht? Dann bitte Platz nehmen und das Sonnenspektakel von einem der gemütlichen Liegestühle rund um die Sonnen-Spots aus live mitverfolgen!

Was möchtest du entdecken?

180304_martinlugger_nassfeld_0046 | © MartinLugger