Pistensicherheit

Tipps, Richtlinien und Ansprechpartner

Das Skigebiet Nassfeld verfügt über moderne Einrichtungen für die medizinische Erstversorgung. Der Rettungshubschrauber "Airmed 1" ist direkt im Skigebiet stationiert und garantiert die schnellstmöglichste Versorgung. Um eine hohe Sicherheit zu ermöglichen, ist es es jedoch unerlässlich, dass sich alle Wintersportler an grundlegende Richtlinien halten. Hier einige Sicherheitstipps:

 

  • Zur Erhöhung der eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Skihelms
  • Für ungestörtes Skivergnügen – bitte internationale Pistenregeln beachten
  • Rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst fahren
  • Skifahren abseits der Pisten auf eigene Gefahr!
  • Kontrolle der markierten/präparierten Pisten: täglich nach Betriebsende
  • Achtung! Skipisten täglich von 17:00 bis 8:00 Uhr außer Betrieb! Befahren und Aufenthalt während dieser Zeit generell verboten - Lebensgefahr! (Ausgenommen Nachtskilauf!)
  • Bügel der Sesselbahnen bei Einfahrt in die Bergstation nicht vorzeitig öffnen!

Bei einem eventuellen Unfall seid Ihr in besten Händen

Unfälle bitte unter Angabe des Unfallortes bei der nächsten Liftstation melden! Für die Erstversorgung gibt es in Tröpolach die Sanitätsstation mit ärztlicher Betreuung "MedAlm". Für schwerere Unfälle steht der fix stationierte Rettungshubschrauber "Airmed 1" zur Verfügung.

 

Rettungshubschrauber so schnell und gut wie die Pisten! Schon die dritte Saison hier und einfach immer wieder überzeugt! Dieses Jahr musste ich den Rettungshubschrauber in Anspruch nehmen - auch das hat super geklappt. Saftey - TOP! Danke nochmal an alle!

OKL512, tripadvisor.at

Arzt- und Unfallkontakt

Notrufnummern:  140 Bergrettung | 144 Rettung | 133 Polizei | 112 Euro-Notruf

Ordination MEDALM
Tröpolach 168
A-9631 Jenig

Dr. Martin Kavallar
Dr. Helga Schabus-Kavallar

Tel.: +43 42 85 / 84 150
Fax.: +43 42 85 / 84 150 20
www.medalm-nassfeld.at

MEDALM Unfallchirurgie und Orthopädie

Medizinische Leistungen: 

  • Akut- und Erstversorgung
  • Geplante chirurgische Eingriffe an der Hand oder am Fuß
  • Nachbehandlung und Betreuung nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Behandlung von Überlastungssyndromen
  • Behandlung von Schmerzen am gesamten Stütz- und Bewegungsapparat
  • Behandlung am kindlichen Bewegungsapparat.

Direkt an der Nassfeldstraße in Tröpolach in der Nähe der Talstation Millennium-Express.

Pistenservice am Nassfeld

Die Männer des Servicedienstes sind im Auftrag der Lift- und Pistenbetreiber unterwegs und sorgen für die allgemeine Sicherheit auf den Skipisten. Auffällig gekleidet und hilfsbereit, geben die Mitarbeiter den Wintersportlern alle nötigen Hinweise und Informationen zu sämtlichen Fragen. 

Ausreichend Schlaf ist ein weiterer Garant für mehr Pistensicherheit. Hier findet Ihr Hotelzimmer in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See:

Zimmer suchen