Radverleih & Radservice

Überall ausleihen - Überall abgeben

Ein besonderer Service erwartet Euch: Den Gailtal Radweg R3 oder den R3b Gitschtal Radweg befahren und die Rückfahrt, je nach Lust und Laune, mit dem Zug oder Bus antreten – und was tun mit dem Leihbike? Kein Problem! Man kann das Leihbike, ganz bequem bei der nächstgelegenen Verleihstelle abgeben und spart sich somit den Biketransport. Unabhängig vom Standort, wo man das Rad ursprünglich ausgeliehen hat! Möglich macht dies die neue Kooperation mit dem größten Fahrraddienstleister Europas „PAPIN Sport“, in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tourismusorganisationen, regionalen Bikeverleihstellen und den Betreibern des öffentlichen Verkehrs.

Verleih- & Service-Stationen an den Radwegen R3, R3A und R3B

Hermagor  

Manfred Essl
9620 Hermagor, Villacher Straße 6

auto.essl@aon.at
Tel.: + 43 4282 2418

Kötschach-Mauthen  

Alpencamp Kötschach-Mauthen
9640 Kötschach 284

www.alpencamp.at
Tel.: + 43 4715 429

R3A Pressegger See  

Strandbad Hermagor-Pressegger See
9620 Pressegger See

umweltservice.hermagor@hermagor.at
Tel.: +43 4282 2668

Tröpolach  

NTC Sport Sölle
Tröpolach 155, 9631 Jenig

service@soelle.at
Tel.: +43 4285 7100

Kirchbach  

Gasthof Michal
Goderschach 8, 9634 Kirchbach

gasthof.buchacher@aon.at
Tel.: +43 4284 431

Kirchbach  

GailtalBauer
Kirchbach 195, 9632 Kirchbach

info@gailtalbauer.at
Tel.: +43 4284 25150

Servicestation

Vorderberg  

Naturbad Vorderberg
9614 Vorderberg 126

roland.rubenthaler@gmx.at
Tel.: +43 660 6699853

Servicestationen Alpe Adria (Radweg Italien)

IT - Tarvisio  

Hotel Edenhof
Via Armando Diaz 13, 33018 Tarvisio

Tel.: +39 0428 40081

IT - Pontebba  

Pizzeria Pontafel
Via G. Mazzini 61, 33016 Pontebba

Tel.: +39 0428 91106

IT - Venzone  

Albergo Ristorante Da Michele
Via Pontebbana 20, 33010 Venzone

Tel.: +39 0432 985045

Unbeschwert drauflos radeln und sich bequem nach Hause chauffieren lassen

Unter dem Motto "überall ausleihen - überall abgeben" können Biker nach Lust und Laune drauf losradeln, ohne Kraftreserven für den Rückweg einplanen und ohne an den Rücktransport des Bikes denken zu müssen. Denn das könnt Ihr ganz einfach an einer der zahlreichen PAPIN-Partner-Verleihstation an den Radwegen wieder abgeben und die Rückreise ganz unbeschwert mit dem öffentlichen Linienverkehr antreten.