1. Nassfeld Mountain Vertikal

Trailrunner stürmen 500 Höhenmeter vom Nassfeldpass zum Gipfelkreuz

Neuer Vertikal-Bewerb für Trail- & Bergläufer bei zweiter Auflage der Nassfeld Mountain Skytrails, welche vom 24. bis 25. September 2021 in der Tourismusregion Nassfeld-Pressegger See stattfinden. Der Bewerb findet als Teil der Vertikal Austria Series 2021 statt. Ziel ist das 500 Höhenmeter weit entfernte Madritschen-Gipfelkreuz auf 1.919 Meter Seehöhe.
1. Nassfeld Mountain Vertikal

Trailrunner stürmen 500 Höhenmeter vom Nassfeldpass zum Gipfelkreuz

Kurze, knackige 2,3 Pistenkilometer, 500+ Höhenmeter und einzigartige Bergpanoramen warten darauf, in Bestzeit erklommen zu werden! Am 24. September 2021 steigt im Zuge der Nassfeld Mountain Skytrails die Erstauflage des Nassfeld Mountain Vertikal: die Challenge, bei dem Trailrunning auf Fitness, Almwiesen & körperliche Herausforderung trifft.

 

Pisten-Challenge mal anders

Auf den schneesicheren Pisten in Kärntens größtem Skigebiet, auf dem sonst Wintersportler auf Skiern und Boards in der Gegenrichtung carven, geht es heuer erstmals 500 Höhenmeter bergauf. Bei dieser Vertikal-Challenge, welche zu 100 % über Skipisten führt, bedarf das nicht nur einer gehörigen Portion Ehrgeiz, sondern auch gut trainierter Wadeln.

 

Nassfeld Mountain Vertikal. Beim Extrem-Berglauf-Sprint bezwingen die Athleten eine Skipiste in umgekehrter Richtung von unten nach oben – von der Madritschen-Sesselbahn Talstation über die Skipiste bis zum Madritschen-Gipfelkreuz.

 

Gut zu wissen: Für Zuseher stehen an diesem Wochenende die Madritschen-Sesselbahn sowie die Kabinenbahn Millennium-Express zur Verfügung, um die Trailrunner auch entlang der Rennstrecke anfeuern zu können.

 

 

Kontakt

Gerald Kroschel, BA MA
NLW Tourismus Marketing GmbH
Media Relations | Social Media

Wulfeniaplatz 1
9620
Hermagor
Kontakt speichern

Was möchtest du entdecken?

210212_martinlugger__nassfeld_625637 | © MartinLugger