Nassfeld-Sonnenuhren

Viel Sonne - Genussfaktor hoch! 

Die Natur hat's uns geschenkt: sind die Nordalpen in Wolken gehüllt, zieht man am Nassfeld auf den Sonnenhängen seine Runden!

Mit dem mehrjährigen Mittel von 850 Sonnenstunden in der Wintersaison, um rund 100 mehr als nördlich der Alpen, gehört Nassfeld im Winter nachweislich alpenweit zu den Skigebieten mit den allermeisten Sonnenstunden. Ein weiteres Plus: Aufgrund der Topographie ist es möglich, nahezu den ganzen Tag auf Sonnenpisten Ski zu fahren.

Das einzigartige Bergpanorama, die Schneesicherheit und die vielen Sonnenstunden – „Das ist Skiurlaub, wie wir ihn uns vorgestellt haben!“

Susanne Kühne, begeisterte Sonnenskiläuferin

An zwei markanten Punkten im Skigebiet, nämlich der Bergstation Gartnerkofel und der Bergstation Madritsche, haben wir sogenannte "Sonnen-Spots" eingerichtet. Dort erfahrt Ihr mehr zum Sonnenskigebiet und die Sonnenuhren zeigen Euch, wie viele Sonnenstunden es in der aktuellen Saison schon gegeben hat. Hier findet Ihr auch lässige Liegestühle und Sitzgelegenheiten zum Entspannen vor. Lassen Euch überraschen! 

Nassfeld Sonnenskilauf - Da legst di nieder! 

Das Nassfeld verwandelt sich ab Mitte März zur größten Sonnenterrasse der Alpen.
Der Sonnenskilauf startet mit chilligen Veranstaltungen wie "Sound of Wine" und zum Schluss gibt's noch einmal ganz andere Töne beim Nassfeld "Schlager Gipfel".
Bis Saisonende warten zahlreiche Highlights und die Hüttenwirte verwöhnen die Gäste mit ausgefallenen regionalen Schmankerln. 

Unsere Angebote

ab Euro 234
Nassfeld Sonnenskilauf Sonnenskigenuss z.B. für 1 Person (3N/ÜF/NS) inkl. 2 Tage TOPSKIPASS! 14.03. - 13.04.2020