Im Handumdrehen Krendeln lernen:

50.000 Kärntner Nudeln pro Jahr per Hand gekrendelt

Wie man „Nudl-Krendeln leicht erlernt“ erfährt man beim gleichnamigen Kochworkshop mit Ingeborg und Gudrun Daberer.
Sonne, Schnee und guter Sound

Nassfeld serviert chilligen Soundtrack zum Sonnenskilauf

Für geübte Hände ist es eine Aufgabe von wenigen Sekunden. Schon ist der kunstvolle Verschluss der Kärntner Nudel fertig. Längst haben die Daumen und Zeigefinger der Schwestern Ingeborg und Gudrun Daberer die Bewegungen automatisiert. Kein Wunder: Fertigen sie doch rund 50.000 Kärntner Nudeln pro Jahr – mit der Hand wohlgemerkt!

 

Was längst Routine sein müsste, ist bei den Daberers immer noch Leidenschaft. Deshalb geben die zwei ihre Handwerkskunst gerne weiter. Etwa beim „Nudl-Krendeln leicht erlernt“ Kurs, bei dem es um mehr geht als reine Fingerfertigkeit. Sich Zeit zu nehmen, die Herkunft der Zutaten genau zu kennen, ein Gefühl für den Teig zu bekommen und so aus der Zubereitung etwas Besonderes zu machen – auch das möchten die Slow Food Travel Pionierinnen ihren Gästen mit auf den Weg geben. Ebenso wie ihre Kolleginnen und Kollegen, die sechs weitere Slow Food Travel Winter-Erlebnisbausteine anbieten. Vom Brotbackkurs über spannende Einblicke ins Craftbier-Brauen bis zum Speck-Lehrgang mit Hans Steinwender. Mehr dazu auf www.slowfood.travel/wintererlebnisse. Ab 2. Mai starten dann wieder über 100 Sommer-Erlebnisbausteine von insgesamt 23 Lebensmittelhandwerkern, die bis Ende Oktober buchbar sind.

 

Aber zurück zum Krendeln: Selbst wenn die ersten Nudeln noch etwas „verwortagelt“ aussehen, freut man sich als Teilnehmer, wenn der Rand hält. Der Rest ist Übung. Wie ein Ei dem anderen, sollen sie einander sowieso nicht ähneln. Immerhin ist Krendeln wie eine Handschrift. Etwas Vielfalt darf da schon sein. Das gilt auch für die Füllung. Diesbezüglich sind die Daberer Schwestern, die beim Nudl Kudl Mudl Festival im Herbst wieder über 40 Sorten anbieten, auch echte Vorreiterinnen!

 

Tipp: Die nächsten Krendel-Kurse im Gasthof Grünwald finden am 7. Feber und 14. März 2022 statt. Anmeldung unter: https://www.slowfood.travel/de/Erlebnisse/mitmachen-erleben/Nudlkrendeln-leicht-erlernt_o_3008/#detailDates

Kontakt

Gerald Kroschel, BA MA
NLW Tourismus Marketing GmbH
Media Relations | Social Media

Wulfeniaplatz 1
9620
Hermagor
Kontakt speichern

Was möchtest du entdecken?

210212_martinlugger__nassfeld_625637 | © MartinLugger