Begegnung mit Almvieh

Richtiges Verhalten - damit das Wandern in jeder Situation ein entspanntes Vergnügen bleibt!

Empfehlungen & Tipps für richtiges Verhalten:

  • Wanderwege auf Weiden nicht verlassen!
  • Hunde bitte unter Kontrolle halten und an der Leine führen!
  • Ruhig und unauffällig in Distanz (20 - 50 Meter) an den Tieren vorbeigehen.
  • Tiere nicht erschrecken und ihnen nicht direkt in die Augen sehen.
  • Tiere in Ruhe lassen und nicht berühren. Kälber auf keinen Fall streicheln!
  • Drohgebärden der Tiere beobachten: Senken des Kopfes, scharren, brüllen, schnauben.
  • Beim Herannahen der Tiere: ruhig bleiben, nicht den Rücken zukehren und die Weide langsam verlassen!
  • Leinen Sie den Hund sofort ab, wenn ein Angriff eines Tieres abzusehen ist.
  • Nicht mit dem Stock herumfuchteln. Im absoluten Notfall einen gezielten Schlag auf die Nase des Rindes versetzen.

Was möchtest du entdecken?