HP1 - Guggenberg Runde

Mountainbike
Schwierigkeitsgrad: mittel
  • 30.9 km
    Strecke
  • 3 h
    Dauer
  • 578 hm
    Tiefster Punkt
  • 1235 hm
    Höchster Punkt
  • 715 hm
  • 716 hm

HP1 - Guggenberg Runde

Von der Talstation des Millennium Express in Tröpolach folgt man dem Radweg R3 bis zur Abzweigung Richtung Möderndorf (KM 8) – hier links halten und auf dem Radweg R3a und später R3b ins Zentrum von Hermagor fahren. Nach der Ortsdurchfahrt erreicht man über ein kleines Stück auf der Weißensee Straße die Guggenberger Straße. Dieser bis auf eine Höhe von 1.188 m folgen – hier links in den Forstweg abzweigen und der Beschilderung Richtung Kreuth folgen. Abfahrt nach Jenig, die Bundesstraße überqueren und danach am Radweg R3 zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour ist auch für E-MTB geeignet.

Variante: die Runde kann auch in die Gegenrichtung befahren werden

HIGHLIGHT: Guggenberg – Rastplatz mit traumhafter Aussicht

Vorschlag
Unebdingt am Guggenberg kurz pausieren und die herrliche Aussicht genießen!
Equipment
  • Helmpflicht!!!!!!!
  • Richtige Kleidung: Passen Sie Ihre Kleidung nicht nur den aktuellen Witterungsverhältnissen an. Packen Sie auch im Sommer, besonders aber in der Vor- und Nachsaison, wärmende Kleidung, ein Reserve-Trikot und Regenschutz mit.
  • Notfallausrüstung: Verbandszeug, Reparaturset (Reserveschlauch, Pumpe, Werkzeug), Karte, Handy und eventuell GPS
  • ACHTUNG: In den Bergen ist er Empfang nicht überall gewährleistet!
  • Nehmen Sie genug zum Trinken mit und planen Sie rechtzeitig eine Einkehr
Anfahrt

aus Westösterreich und Deutschland

A10 Tauernautobahn via Tauern- und Katschbergtunnel (Maut) bis Abfahrt Feistritz/ Drau, weiter Richtung Hermagor über die Windische Höhe, durch Hermagor ... weiter s.o.

oder: alternativ auf der A10 weiter bis Knoten Villach, weiter auf der A2 Südautobahn Richtung Italien, Abfahrt Hermagor/Gailtal nach Hermagor ... weiter siehe oben,

oder: Autobahn via Rosenheim, Kufstein (A12 Inntalautobahn Ausfahrt Kufstein Süd), Felbertauerntunnel (Maut) nach Lienz, Gailbergsattel, Kötschach-Mauthen, Richtung Hermagor bis zur Abzweigung Nassfeld ... weiter siehe oben (Entfernung München - Nassfeld: 298 km)

aus Ostösterreich

A2 Südautobahn bis Abfahrt Hermagor / Gailtal, weiter nach Hermagor und Richtung Kötschach-Mauthen, Abzweigung Nassfeld, Nassfeld Bundesstraße bis auf das Nassfeld (Entfernung Wien - Nassfeld: 420 km)

aus Italien

Autobahn bis Udine und weiter Richtung Österreich, Autobahnabfahrt Pontebba, durch den Ort Pontebba die italienische Passstraße auf das Nassfeld (Passo di Pramollo) (Entfernung Udine - Nassfeld: 85 km)

oder:

Autostrada Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal. Weiter nach Hermagor und Richtung Kötschach/Mauthen​

Was möchtest du entdecken?