Rodelbahn Berggeist Weissbriach

Rodeln
Schwierigkeitsgrad: leicht
  • 2.3 km
    Strecke
  • 0.9 h
    Dauer
  • 837 hm
    Tiefster Punkt
  • 1056 hm
    Höchster Punkt
  • 222 hm
  • 4 hm

Rodelbahn Berggeist Weissbriach

Ausgangspunkt der Berggeist-Rodelbahn ist die Berggeisthütte. Sie liegt direkt an der "Max Franz"-Skipiste mitten im Skigebiet Weißbriach. Die Rodelbahn ist über 3 km lang und führt über eine präparierte Waldstrecke nach Weißbriach. Am Abend wird die Rodelbahn beleuchtet.

Ein gemütlicher Spaziergang bergauf erhöht die Vorfreude auf die Abfahrt.

Wer seine Kräfte schonen möchte kann das "Hüttentaxi" nutzen. Dieses bringt Gäste gegen Gebühr und Voranmeldung auf die Hütte.

Nähere Informationen zum Taxi-Service und Rodelverleih gibt es im Tourismusbüro unter +43 4286 219 oder beim Hotel Löffele unter +43 4286 228

Vorschlag
Wer keine eigene Rodel mit hat, muss keinesfalls auch das Vergnügen verzichten. Man kann gegen Gebühr eine Rodel bei der Berggeisthütte ausleihen.
Richtung

 Aus dem Norden (D, NL, DK):

  • Tauernautobahn – Knoten Spittal - Richtung Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach
  • Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach

 

Aus dem Westen (CH, F):

  • Felbertauern - Mittersill - Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg - Weissbriach

 

Aus dem Süden (I, SLO):

  • Udine - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach
  • Karawanken Autobahn - Knotenpunkt Villach - Richtung Italien - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

 

Aus dem Osten (SLO, HR):

  • Klagenfurt – Villach - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

Was möchtest du entdecken?