W1 Weissbriach - Alte Kreuzbergstraße

Mountainbike
Schwierigkeitsgrad: mittel
  • 7.6 km
    Strecke
  • 1.3 h
    Dauer
  • 795 hm
    Tiefster Punkt
  • 1086 hm
    Höchster Punkt
  • 292 hm
  • 155 hm

W1 Weissbriach - Alte Kreuzbergstraße

Die anspruchsvolle Mountainbike-Tour führt von Weißbriach über die alte Kreuzbergstraße auf den Kreuzberg. Von dort kann man einer Strecke weiter bis zum Weißenseehaus in Techendorf folgen.
Vorschlag
Nach der Radtour eine erfrischende Abkühlung im Erlebnisschwimmbad Gitschtal nehmen.
Equipment
  • Helmpflicht!!!!!!!
  • Richtige Kleidung: Passen Sie Ihre Kleidung nicht nur den aktuellen Witterungsverhältnissen an. Packen Sie auch im Sommer, besonders aber in der Vor- und Nachsaison, wärmende Kleidung, ein Reserve-Trikot und Regenschutz mit.
  • Notfallausrüstung: Verbandszeug, Reparaturset (Reserveschlauch, Pumpe, Werkzeug), Karte, Handy und eventuell GPS
  • ACHTUNG: In den Bergen ist er Empfang nicht überall gewährleistet!
  • Nehmen Sie genug zum Trinken mit und planen Sie rechtzeitig eine Einkehr
Anfahrt

Aus dem Norden (D, NL, DK):

  • Tauernautobahn – Knoten Spittal - Richtung Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach
  • Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg - über den Kreuzberg – Weissbriach

Aus dem Westen (CH, F):

  • Felbertauern - Mittersill - Lienz - Greifenburg - über den Kreuzberg - Weissbriach

Aus dem Süden (I, SLO):

  • Udine - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach
  • Karawanken Autobahn - Knotenpunkt Villach - Richtung Italien - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

Aus dem Osten (SLO, HR):

  • Klagenfurt – Villach - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissbriach

Wegbeschreibung

Vom Gemeindeamt in Weißbriach – Parkmöglichkeit – fahren wir zuerst die B87 Weißensee Bundesstraße entlang Richtung Kreuzberg. Nach der Ortstafel biegen wir nach 200 m rechts auf die „Alte Kreuzbergstraße“ ab. Den Karren- bzw. Schotterweg geht´s bergauf vorbei am „Mossmüller“ zur Passhöhe Kreuzberg. Nun kann man entweder die Strecke wieder zurück nach Weißbriach fahren oder man fährt über die B87 Weißensee Bundesstraße zurück nach Weißbriach.

Eine weiter Möglichkeit wäre die Fahrt nach Techendorf am Weißensee fortzusetzen.

Was möchtest du entdecken?